15 Minuten Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce

15 Minuten Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce
Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce
Hallo meine Lieben!
 
Diese 15-Minuten Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce ist perfekt für alle, die keine Lust zu kochen, aber trotzdem Lust auf eine warme und gesunde Mahlzeit haben.
 
Für diese Nudeln werden die praktischen vorgekochten Udon-Nudeln verwendet, die es vakuumverpackt in den asiatischen Läden zu kaufen gibt. Sie haben den Vorteil, dass sie innerhalb von 90 Sekunden fertig "gekocht“ sind. Wenn es keine Udon-Nudeln bei euch zu kaufen gibt, tun es auch andere Nudeln wie Mie-Nudeln, Ramen-Nudeln oder eben ganz klassisch Spaghetti. Ich persönlich liebe aber Udon-Nudeln, die nur kurz in einen Topf mit kochendem Wasser geworfen werden müssen.

Ich habe euch hier bereits gezeigt, wie man eine leckere und simple Erdnuss-Sauce mit Udon-Nudeln zubereiten kann. Der größte Unterschied dazu ist, dass für dieses Rezept auch noch frisches Gemüse verwendet wird - so ist diese leckere Udon-Pfanne nicht allzu kalorienlastig. Die Schärfe in diesen Nudeln kommt vom Chili-Öl. Chili-Öl kann man inzwischen überall kaufen - alternativ kann aber auch Sambal Oelek, Chili-Knoblauch-Sauce oder Sriracha verwendet werden.
 
Warum ist diese Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce so gesund?
Erdnussmus bietet wertvolle ungesättigte Fettsäuren, die unser Stoffwechsel braucht, um besser zu arbeiten. Abgesehen davon ist der Anteil an Protein, Antioxidantien und Magnesium recht hoch - das ist nicht nur für diejenigen interessant, die vegan leben, sondern auch für alle, die gerne Sport machen.
Auch das Gemüse liefert wertvolle Vitamine und Mineralien. Da das Gemüse nur kurz gebraten wird, verliert es auch nicht so viele wertvolle Inhaltsstoffe während des Kochvorganges. Ich würde empfehlen, die Sprossen auch erst am Ende dazu zu geben, damit sie besonders knackig sind und keine Vitamine verlieren.
 
Regional kochen und Pak Choi - wie passt das zusammen?
Ich habe bei Lebensmitteln, die aus anderen Ländern importiert werden müssen, ein schlechtes Gewissen, weil es eben schlecht für die Umwelt ist. Deshalb versuche ich, diese Lebensmittel bewusst und selten zu konsumieren. Umso glücklicher war ich, als ich entdeckt habe, dass es im Supermarkt um die Ecke Pak Choi aus Bayern gibt! Wenn man jetzt aus einem anderen Bundesland als Bayern kommt, ist das nicht wirklich um die Ecke - aber Bayern ist immer noch näher dran als Asien.
 
Kann Erdnussbutter anstelle von Erdnussmus verwendet werden?
Ja, das würde funktionieren. Leider werden aber Erdnussbutter noch zusätzliche, minderwertige Inhaltsstoffe hinzugefügt, die weniger gesund sind. Dahingegen besteht Erdnussmus nur aus Erdnüssen und ist somit gesünder.
15 Minuten Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce

Tipps für die Zubereitung:
Diese vegane Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce ist super einfach in der Zubereitung. Trotzdem möchte ich dir ein paar Tipps und Anregungen mit an die Hand nehmen, damit du das für dich beste Geschmackserlebnis aus diesem Rezept herausholst.
  • Anstelle von Udon-Nudeln können auch Ramen-Nudeln, Mie-Nudeln oder Spaghetti verwendet werden - das wird zwar gut schmecken, aber definitiv anders als mit Udon-Nudeln.
  • Wenn man Glasnudeln oder Reisnudeln verwendet, ist dieses Gericht sogar glutenfrei.
  • Es müssen nicht Champignons sein, andere Pilz-Sorten gehen auch.
  • Wer es schärfer mag, kann gerne Chili hinzufügen.
  • Ich verwende gerne Erdnussmus - dieses besteht nur aus Erdnüssen. In Erdnussbutter werden oft noch andere Zutaten beigemischt, die nicht unbedingt sein müssen.
  • Wer auf Crunch steht, kann gerne Erdnüsse klein hacken und zu der Gemüse-Pfanne hinzufügen.

Dieses vegane und einfache Rezept für die Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce ist herzhaft, schmackhaft, lange sättigend, vollgepackt mit Gemüse (und somit reich an Vitaminen) und einfach nur köstlich. Zudem ist dieses Rezept für alle geeignet, die sich vegan (und somit vegetarisch, eifrei, milchfrei, laktosefrei) ernähren. Darüber hinaus ist dieses Rezept für die Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce sojafrei, lecker und super einfach in die Zubereitung. Wer mag, kann dieses Gericht auch glutenfrei und weizenfrei zubereiten.
 
Noch mehr Rezepte mit Erdnussmus:

Dir gefallen meine Rezepte? Verlinke mich auch Instagram mit dem Hashtag #meineLieblingsküche oder direkt mit @meineLieblingsküche.
15 Minuten Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce

Rezept für vegane Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce

Schwierigkeitsstufe: einfach
Menge: 2 Portionen
Zubereitungsdauer: 5 Minuten
Kochdauer: 10 Minuten

Angaben pro Portion:
653 Kalorien
84 g Kohlenhydrate
26 g Fette
20 g Eiweiß

Weitere Küchenutensilien:

Schneidebrett inkl. Messer
Kleiner Kochtopf
Bratpfanne inkl. Pfannenwender

Zutaten für die Gemüse-Pfanne:

  • 1 Pck. Udon-Nudeln (vorgekocht)
  • 1 Schalotte
  • 1 Stück Pak Choi
  • 1 Paprika
  • 1 Karotte
  • 1 Handvoll Sojasprossen
  • 200 g Kicherbsen / grüne Bohnen (TK)
  • FrühlingszwiebelnErdnüsse (optional)

Zutaten für die Erdnuss-Sauce:

  • 4 EL Erdnussmus
  • 1 EL Chili-Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Agavendicksaft
 

Zubereitung:

  1. Udon-Nudeln nach Anleitung kochen.
  2. In der Zwischenzeit etwas Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
  3. Schalotte schälen und klein hacken. Pilze, Pak Choi und Paprika klein schneiden und in der Pfanne kurz heiß anbraten. Kichererbsen abgießen. Erdnüsse klein hacken. Frühlingszwiebeln klein hacken.
  4. Sobald die Udon-Nudeln gekocht sind, abgießen und in die Pfanne geben.
  5. Zutaten für die Sauce in einer kleinen Schüssel verrühren.
  6. Sauce in die Pfanne geben und alles verrühren. Etwas Wasser hinzufügen, falls die Sauce zu fest ist. Mit grünen Zwiebeln und Erdnüssen garnieren.
 
15 Minuten Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce15 Minuten Gemüse-Pfanne mit Udon-Nudeln und Erdnuss-Sauce

Kommentar posten

1 Kommentare

  1. Die gehen ja wirklich extrem schnell und sind gerade unter der Woche nach der Arbeit perfekt

    AntwortenLöschen

Du hast Anregungen, Tipps, Feedback oder möchtest einfach deine Erfahrung teilen? Dann hinterlasse hier ein Kommentar! Ich werde zeitnah alle deine Fragen beantworten :)