einfache vegane Weißkohlsuppe - perfekt für die kalte Winterzeit!

einfache vegane Weißkohlsuppe - perfekt für die kalte Winterzeit!
einfache vegane Weißkohlsuppe mit jungen Brechbohnen und Kartoffeln
Hallo meine Lieben!

Kohl gehört wohl zu den am meisten unterschätzen Gemüsesorten, obwohl es sich dabei um ein regionales und saisonal Super-Food handelt, das in der Küche nicht fehlen sollte! Er ist nicht nur preiswert sondern auch vielseitig einsetzbar: Ob roh im Krautsalat, in einer Gemüsepfanne, mit Butter blanchiert, gefüllt und eingewickelt oder zu einer einfachen und köstlichen Kohlsuppe verarbeitet. Heute zeige ich euch deshalb, wie man einfach und schnell eine leckere Suppe mit Weißkohl zubereiten kann!

Wieso du diese vegane Weißkohlsuppe unbedingt kochen solltest
Diese Suppe ist super einfach und schnell zubereitet, macht lange satt und ist low carb, ist günstig und somit low budget, dafür werden Zutaten der Saison aus der Region verwendet. Diese Suppe ist aber auch sehr kalorienarm! Das heißt, wenn du lieber mehr Kekse essen willst (immerhin steht Weihnachten vor der Tür) ist diese Kohlsuppe genau das, was du brauchst!

Was macht diese vegane Weißkohlsuppe so lecker?
Für diese einfache Kohlsuppe werden nur frischen Kohl, Kartoffeln, grüne Brechbohnen, Karotten, Lauch, Zwiebeln, Tomaten aus der Dose, Gemüsebrühe und ein paar Gewürze benötigt

Natürlich hängt bei so wenigen Zutaten die Qualität der Suppe von der Qualität Ihrer Zutaten ab. Hausgemachte Gemüsebrühe macht einen besonders starken und wichtigen Unterschied. Mit meinem Rezept für deftigen Gemüsefond hast du die perfekte Grundlage für Saucen und Suppen.

Die Zutaten für diese Weißkohl-Suppe sind low budget und können auch problemlos am Ende des Monats gekauft werden – die Suppe macht jeden satt. Wenn es geht, achtet darauf, dass eure Produkte aus der Region kommen und in Bio-Qualität angebaut wurden (und die Bio-Kartoffeln nicht in Afrika angebaut wurden). Dadurch wird das Gericht zwar teurer aber immer noch bezahlbar. 

Wie wird die vegane Kohlsuppe zubereitet?
Einfach und schnell: Los geht es mit einer soliden Basis aus Zwiebeln und Karotten. Die werden bei eher niedriger Hitze im Topf im Topf gebraten während du Knoblauch, Kartoffeln und Weißkohl schneidest. Als Nächstes darf der Kohl und Knoblauch kurz im Topf mitbraten, um noch mehr Geschmack zu bekommen. Dann das restliche Gemüse, gehackte Tomaten, Gemüsebrühe und Gewürze dazu geben und eine Weile köcheln lassen, bis das Gemüse den durch ist. Fertig ist die leckere vegane low carb Weißkohlsuppe!

Kann ich die Zutaten in der Weißkohlsuppe ersetzen?
Du kannst auch einfach Reste, die du noch im Kühlschrank hast, zu dieser Suppe dazu machen: wie zum Beispiel Paprika, Zucchini, Pilze etc. Mit zusätzlichen Bohnen und Linsen würdest du sogar den Proteinanteil erhöhen. Sogar Weißkohl selbst kann durch Spritzkohl oder sogar Wirsing ersetzt werden! Du kannst wirklich einfach alles, was wegmuss, in die Suppe geben – das wird sich zwar auf den Geschmack auswirken, aber kann ich auch gut sein und sorgt dafür, dass die Suppe nicht immer gleich schmeckt. Noch würziger wird die Suppe durch Ingwer und mit Chili (-flocken) heizt ihr dem diese köstliche Suppe ordentlich ein.

Was kann zur Weißkohlsuppe serviert werden?
Ich habe die Suppe mit etwas Brot oder Hafer Cuisine um die gesamte Brühe aufzusaugen. Dazu würde sich aber auch knuspriges Knoblauchbrot oder jedes andere Brot eignen. 

Wie lange diese Weißkohlsuppe haltbar?
Diese Suppe ist im Kühlschrank etwa vier Tage haltbar und kann in der Mikrowelle oder auf dem Herd aufgewärmt werden. Sie lässt sich auch problemlos einfrieren. Ich würde aber raten, die Suppe davor zu portionieren. 
einfache vegane Weißkohlsuppe mit jungen Brechbohnen und Kartoffeln
Tipps für die Zubereitung:
Damit du dieses Rezept für vegane Quiche mit Lauchzwiebeln und Räuchertofu problemlos zubereitest, fasse ich hier noch mal meine Tipps für dich zusammen:
  • Verwende einfach das Gemüse, dass du zuhause hast wie Zucchini, Pilze, Paprika, Wirsing, Spitzkohl, etc., damit diese Suppe jedes Mal anders schmeckt
  • Damit diese Suppe low carb ist, verzichte auf die Bohnen und Kartoffeln.
  • Du kannst mit Ingwer und Chili ebenfalls den Geschmack verändern.
  • Mach deine Gemüsebrühe selbst mit diesem Rezept – deine Suppe wird deftiger und besser schmecken!

Du kriegst nicht genug von Weißkohl? Probier diese Rezepte aus!

Diese Suppe ist für alle geeignet, die sich vegan (und somit vegetarisch, eifrei, milchfrei, laktosefrei) ernähren wollen. Darüber hinaus ist diese Suppe low carb (um noch mehr Kohlenhydrate zu sparen, einfach Bohnen und Kartoffeln durch anderes Gemüse ersetzen), köstlich, einfach, günstig und low budget, regional, saisonal, deftig und super lecker. Alles zusammen ist dieses Rezept für eine Weißkohlsuppe genau das richtige für die kalten Wintertage!
Zutaten für einfache vegane Weißkohlsuppe mit jungen Brechbohnen und Kartoffeln

Rezept für vegane Weißkohlsuppe

Schwierigkeitsstufe: einfach
Menge: 6 Portionen
Zubereitungsdauer: 15 Minuten
Kochdauer: 30 Minuten

Angaben pro Portion:
210 Kalorien
36 g Kohlenhydrate
4 g Fette
9 g Eiweiß

Weitere Küchenutensilien:
großer Topf
Schneidebrett inkl. Messer

Zutaten:

  • ½ Weißkohlkopf (ca. 800 g)
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 300 g Kartoffeln
  • 200 g junge Brechbohnen (TK)
  • 150 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stange Lauch
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Paprikapulver rosenscharf
  • (geräuchertes) Salz, Pfeffer
  • Kreuzkümmel (optional)
  • Hafer Cuisine (optional)

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein hacken. Lauch waschen und in Scheiben schneiden. Karotten und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Weißkohl in dünne, mundgerechte Stücke schneiden.
  2. In einem großen Topf Öl erwärmen und Karotten und Zwiebeln bei niedriger bis mittlere Hitze andünsten. Wenn die Zwiebeln anfangen glasig zu werden, Kohl und Knoblauch hinzufügen und kurz mit dünsten. Dann das restliche Gemüse, Tomaten, Gemüsebrühe und Gewürze hinzufügen (mit den Gewürzen sollte an dieser Stelle aber gespart und später abgeschmeckt werden).
  3. Die Suppe 30 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen und im Anschluss mit Gewürzen abschmecken.  Mit Brot und Hafer Cuisine servieren.
Zutaten für einfache vegane Weißkohlsuppe mit jungen Brechbohnen und Kartoffeln

Kommentar posten

0 Kommentare