Vantastic foods VANTASTIC CAPPELLETTI mit Steinpilz

Produkttest: Vantastic foods VANTASTIC CAPPELLETTI mit Steinpilz

Hallo meine Lieben!

Viele von euch kennen bestimmt die Marke alles vegetarisch beziehungsweise Vantastic foods. Heute möchte ich mir ihre Produkte anschauen. Zuerst müsst ihr euch aber mit VANTASTIC CAPPELLETTI mit Steinpilz begnügen - mit der Zeit folgen noch mehr Produkte, die ich für euch teste!

Vantastic foods ist Europas erster Großhändler für rein pflanzliche Spezialitäten, der bis 2020 noch alles vegetarisch hieß und im Jahr 2001 gegründet wurde. Als vegan lebender Mensch stolpert man früher oder später über diesen Online Shop, was auch kein Wunder ist, denn die Auswahl an Produkten ist gigantisch. Aber fangen wir langsam an.

Wie nachhaltig ist Vantastic foods?
Als erstes interessiert es mich, wie nachhaltig dieser Pionier ist. Alle Produkte sind vegan und kommen ohne Gentechnik aus. Darüber hinaus besteht das Sortiment in etwa zu 40% aus Bio und/ oder Fairtrade-Produkten. Zu den Produkten ohne ein entsprechendes Siegel heißt es: "Generell versichern wir uns aber stets bei unseren Produzenten und Lieferanten, ob und wie diese deine Rohstoffe/ Produkte anbauen/ ernten/ verarbeiten. Wir achten sehr genau darauf, dass diese nicht am Weltmarkt eingekauft werden, sondern der Bezug bis hin zum Anbau nachvollziehbar und für uns auch ethisch/ moralisch und ökologisch vertretbar ist."

Auch bei der Verpackung wurde an die Entsorgung gedacht: So können die Gelpacks über den Haushaltsmüll und Isolierelemente über die Papiertonne entsorgt werden.

Leider konnte ich keine Informationen dazu finden, ob Vantastic foods darauf achtet, bei der Produktion von ihren eigenen Produkten und bei Ihrer Zentrale grünen Strom zu verwenden. Ich weiß auch nicht, inwiefern Nachhaltigkeit bei den Verpackungen und dem Versand eine Rolle spielt. Aber es ist auf jeden Fall der richtige Schritt, nur vegane Produkte anzubieten.

Welche Produkte bietet Vantastic foods noch an?
Bei Vantastic foods kann man nicht nur ihre eigenen Produkte kaufen, sondern auch die von anderen Herstellern. So viel sei da schon mal verraten: Nicht alles, was dort angeboten wird, schmeckt gut. Bei meiner letzten 100 € Bestellung war leider vieles dabei, was nicht genießbar war. Das nächste Mal werde ich mir auf jeden Fall überlegen, was ich bestelle und auch bei jedem Produkt, das ich bestellt habe, eine Bewertung hinterlassen - das habe ich beim letzten Mal leider nicht gemacht, aber es wäre wirklich wichtig, meine Erfahrung auch über den Online-Shop zu teilen.

Auf jeden Fall gibt es von Vantastic foods selbst so gut wie alles - von den 1102 Lebensmittel sind ganze 121 von Vantastic foods selbst. Es gibt Ideen für Frühstück, Aufstriche, Müsli-Riegel, Snacks in Form von Soy Jerky oder Süßigkeiten, Schokolade aber auch Basics wie Soja, Tofu, Seitan, Ersatzprodukte für Majo, Fisch, Nuggets, Fleisch, Käse, Wurst, etc. Es gibt wirklich alles.
Produkttest: Vantastic foods VANTASTIC CAPPELLETTI mit Steinpilz
Wie teuer sind die VANTASTIC CAPPELLETTI mit Steinpilz von Vantastic foods?
Preislich kann dieses Produkt mit ähnlichen nicht veganen Marken-Produkten mithalten. Lediglich für die Eigenmarken vom Discounter zahlt man weniger - aber die sind eben ohne ein Bio-Zertifikat.

Preis: 2,99 €
Menge: 250 g

Was steckt in VANTASTIC CAPPELLETTI mit Steinpilz von Vantastic foods drin?
Das Gute ist, dass das meiste, was auf der Zutatenliste steht, sich in so gut wie jeder Küche finden lässt. Lediglich bei Lecithine musste ich nachschauen, um was es sich dabei handelt. Dabei handelt es sich um einen Emulgator, der dafür sorgt, dass sich Fett und Wasser vermischt. Für den menschlichen Körper stellt es keine Gefahr dar und kann problemlos konsumiert werden, wobei es für Bio-Produkte eine Höchstgrenze gibt.

Zutaten: Teig: Hartweizengrieß*, Wasser. | Füllung (26%): Steinpilze* (40%), Paniermehl* (Weizenmehl*, Hefe*), Kartoffelflocken*, Zwiebeln*, Sonnenblumenöl*, Knoblauch*, Meersalz, Emulgator: Lecithine* (Soja); Kräuter*, Gewürze*. (* = aus kontrolliert biologischem Anbau)

Wie gesund sind die VANTASTIC CAPPELLETTI mit von Vantastic foods?
Es handelt sich dabei um Tortellini - also an sich überwiegend um Teig, der ein paar Steinpilze umhüllt. Dementsprechend ist es jetzt nicht die Mahlzeiten mit den meisten Vitaminen und Mineralien - und auch der Proteingehalt ist eher gering.

100 g enthalten durchschnittlich:
Kalorien: 293 kcal
Fett: 4,1 g
Kohlenhydrate: 54g
Eiweiß: 8,3 g

Wie schmecken die VANTASTIC CAPPELLETTI mit Steinpilz von Vantastic foods?
Ich bin grundsätzlich kein Fan von getrockneten Tortellini, weil sie geschmacklichen mit den frischen nicht mithalten können - da es aber kaum frische Tortellini gibt, die auch noch vegan sind, müssen eben getrocknete her. Der Geschmack der Füllung ist ziemlich intensiv nach Steinpilzen - man muss das mögen. Aber es war eben auch genau das, was ich erwartet habe. Ich hatte noch Tofu-Bolognese über und habe sie dazu als Sauce gegessen - keine gute Kombination, beim nächsten Mal wird es eher eine Sahnesoße - auf jeden Fall etwas, was nicht so dominant ist. Pesto kann ich mir dazu ehrlich gesagt auch nicht so gut vorstellen.

Für wen sind die VANTASTIC CAPPELLETTI mit Steinpilz von Vantastic foods besonders gut geeignet?
Dieses Produkt eignet sich hervorragend für alle Menschen, die sich gerne vegan ernähren wollen (egal ob aus gesundheitlichen Gründen wegen der Laktoseintoleranz oder aus anderen Gründen) und keine Lust mehr auf Nudeln haben. Menschen, die sich glutenfrei, weizenfrei und/oder sojafrei ernähren wollen, können dieses Produkt leider nicht essen.

Würde ich die VANTASTIC CAPPELLETTI mit Steinpilz von Vantastic foods erneut kaufen?
Ja, würde ich - falls ich es wieder in irgendeinen Laden sehe, würde ich es mir erneut kaufen. Das Essen würde aber definitiv nicht wöchentlich auf meinem Speiseplan stehen, weil der Geschmack doch so eigen ist, dass ich nicht so viele Kombinationsmöglichkeit bei der Sauce sehe.
Produkttest: Vantastic foods VANTASTIC CAPPELLETTI mit Steinpilz

Kommentar posten

0 Kommentare