saisonal und regional - die monatliche Blogparade

Hallo meine Lieben!

Inzwischen haben alle von euch mitbekommen, dass wir uns in einer Krise befinden. Nein, ich meine nicht COVID. Ich rede über die Umwelt-Krise. Der westliche Lebensstil neigt dazu, die Welt auszubeuten und zu zerstören. Aber jeder von uns kann etwas dazu beitragen - genau deshalb rufe ich diese Blogparade ins Leben!

In dieser monatlichen Blogparade dreht sich alles um das Thema Essen - um genau zu sein um regionales und saisonales Essen. Mit dieser Blogparade können wir zeigen, wie vielfältig und lecker saisonale Küche sein kann. Monatlich wird eine neue Zutat, die gerade Saison hat und regional erhältlich ist, ausgewählt und ihr dürft drauf los kochen oder backen. Erlaubt ist alles, was schmeckt. Am Ende des Monats gibt es ein Sammelpost mit allen neuen und leckeren Rezepten.

Für eine bessere Kommunikation habe ich eine Facebook-Gruppe gegründet. Aber auch wenn ihr kein Facebook habt, könnt ihr teilnehmen - schickt mir einfach eine Email an lart-culinaire@gmx.de 
saisonal und regional - die monatliche Blogparade

So läuft die "saisonal und regional - die monatliche Blogparade" ab

Das Ziel ist es, auf regionale und saisonale Zutaten und Gerichte aufmerksam zu machen. 

Wer kann daran teilnehmen?

  • Jeder, der eine eigene Seite / Blog hat (YouTube Kanal, Instagram Seite reicht alleine nicht aus) hat. Themenschwerpunkt muss nicht zwangsläufig auf Essen liegen.
  • Jeder, der bereit ist, sich an die Regeln zu halten.

Was wird gekocht?

  • Am Anfang des Monats gebe ich bekannt, mit welcher Zutat gekocht wird. Dann hat dann bis zum Monatsende Zeit, ein passendes Rezept einzureichen.
  • Das Rezept muss neu sein. Archivbeiträge sind nicht erlaubt!
  • Koch mindestens ein Gericht und veröffentliche es bis Ende des Monats. Erwähne und verlinke in dem Beitrag diese Blogparade - je mehr teilnehmen, desto besser! 
  • Ob süß oder pikant, vegan, vegetarisch, mit Fleisch oder Fisch, Vorspeise, Hauptspeise oder Dessert – der Phantasie sind da keine Grenze gesetzt. (Solange du die Zutat des Monats verwendest)

Wie läuft alles ab?

  • Am Ende des Monats erstelle ich einen Sammelbeitrag auf diesem Blog.
  • Alle Teilnehmenden müssen spätestens am Ende des Monats auch die anderen Beiträge für den Themenmonat verlinken. Dafür gibt es eine Excel-Datei, in der jeder bitte sein Rezept verlinkt. Der Link befindet sich in der Facebook-Gruppe.
Wenn ihr Interesse habt, tretet der Facebook-Gruppe bei, schreibt mir eine Email oder hinterlasst hier ein Kommentar 

Kommentar posten

1 Kommentare

  1. Eine tolle Idee. Ich weiß zwar nicht ob ich es immer schaffe aber stöbere dann auch gerne bei allen Teilnehmern

    AntwortenLöschen

Du hast Anregungen, Tipps, Feedback oder möchtest einfach deine Erfahrung teilen? Dann hinterlasse hier ein Kommentar! Ich werde zeitnah alle deine Fragen beantworten :)